Grotta Utopia

Der Eingang dieser Höle befindet sich am Meeresgrund auf einer Tiefe von 11 Metern. Ein Schacht von 3 Metern Durchmesser führt in eine Tiefe von 28 Metern. Dort angekommen sieht man wie die Höhle horizontal Richtung Küste weiter geht und kann sich vorstellen wie sich der Höhlentaucher fühlt der hier eintaucht. Die Kavernenzone ist verglichen mit dem Rest des Systems klein, un dennoch hat sie eine höhe von mindestens 5 Metern und eine Breite von 20 Metern. An den Wänden der Höhle befinden sich hunderte von Miesmuscheln. Riskiert man einen Blick weiter in das System sieht der Taucher wie es sich zu einem gewaltigen Tunnel öffnet.

Der Name Utopia sagt schon was für eine gewaltige Höhle sie ist. Ein Tunnel mit stellenweise über 20 Metern Durchmesser. Wir bleiben nahe dem Eingang in der Tageslichtzone und prüfen unsere Gasreseven die basierend auf der Drittelregel (ein Drittel zum eintauchen, ein Drittel zum austauchen und ein Drittel Reserve) angewendet wird. Unter einhaltung der "NO decompression limits"  steigen wir wieder auf an den Meeresgrund wo der Tauchgang mit dem Restgas weitergeführt werden kann.

Ein spektakulärer Tauchnang in das Haus Neptuns.

Max. Tiefe: 30 meters

Max. Penetration: Ca. 40 Meters

Max. Teilnehmer: 4 Taucher

Cavern Leine vorhanden?: muss verlegt werden

Benötigte Ausrüstung: Normale Sporttauchausrüstung, eine Hauptlampe und eine Ersatzlampe muss mitgeführt werden (Nitrox empfohlen)

Voraussetzung: Open Water Diver Brevet

Fahrtdauer mit dem Boot: ca. 45 min.

german languageenglish language Wähle Deine Sprache

Kurs & Event Kalender

Course Calendar