logo

ProTec Sardinia ASD
Via Collodi 9
08020 Cala Gonone (NU) Sardegna, Italy

+39 3351680168

info@protecsardinia.com

Follow us

Cave Diver

Der Höhlentauchkurs ist mit Abstand die grösste Herausforderung im Advanced Training Programm. Für viele Taucher ist dieser Level des Trainings der Beginn einer Serie von Höhlentauchausbildungen. Dieses Tauchprogramm ist sicherlich nicht einfach durchzuführen, jedoch eine großartige Erfahrung, wenn Deine Einstellung zum Höhlensporttauchen stimmt. Nach diesem Kurs bist Du trainiert und qualifiziert, die Höhlenumgebung sicher zu erkunden.

Einige der schönsten Höhlen in Europa wirst Du hier auf Sardinien während Deines Trainings bewundern können.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
IANTD Intro to Cave Diver oder equivalent
Mindestens 50 geloggte Tauchgänge

Inhalt:

Theorielektionen
Übungen an Land
Pool und Open Water Training
Höhlentauchgänge werden unter verschiedenen Bedingungen wie Sicht, Strömung oder Tunnel durchgeführt
Abschluss (minimum 80%)

Dauer:

Minimum 4 Tage (in Kombination mit Intro to Cave Minimum 6 Tage, oder in Kombination mit Cavern und Intro to Cave Minimum 10 Tage)
8 Std. Theorielektion
8 Höhlentauchgänge (in Kombination mit Intro to Cave 12 Tauchgänge oder in Kombination mit Cavern und Intro to Cave 16 Tauchgänge)
1 Trainingstauchgang im Flachwasser

Limits:

Maximale Tiefe 39m / (130 ft)
Luftplanung ist 1/3 mit Doppeltank für das Eindringen
Maximal 3 Studenten pro Instruktor

Benötigte Ausrüstung:

Doppeltank mit absperrbarer Brücke, ausreichend Atemgas für den geplanten Tauchgang und ebenfalls abhängig des Atemgasverbrauches des Studenten
Zwei voneinander unabhängige Atemregler (erste und zweite Stufe). Ein Atemregler, ausgestattet mit einem langen Niederdruckschlauch mit einer Länge von 2 m / (7ft) mit Finimeter
Tariereinheit (Wing & Rückenplatte)
Tauchanzug
Maske und Flossen, kein Schnorchel
Leinenschneider
Ein (1) Safety Reel mit minimum 30m Leine
Ein (1) Primary Reel mit minimum 120m Leine
Zwei / Drei (2-3) Gap Reels mit minimum 15m Leine
Drei (3) Lampensysteme – eine (1) Hauptlampe und zwei (2) Ersatzlampen, jede Lampe ausreichend an Brenndauer für den geplanten Tauchgang
Tauchcomputer, Stoppuhr und Tiefenmesser
Schreibtafel oder Wet Notes
Wasserfeste Tauchtabelle oder zweiter Tauchcomputer
Drei (3) Richtungspfeile
Sechs (6) Non-directional Marker (Disc)

KURS & EVENT KALENDER

Januar

Februar 2018

März
MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
1
2
3
4
Veranstaltungen für Februar

1st

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

2nd

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

3rd

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

4th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

5th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

6th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

7th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

8th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

9th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

10th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

11th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

12th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

13th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

14th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

15th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

16th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

17th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

18th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

19th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

20th

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

21st

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

22nd

Veranstaltungen für Februar

23rd

Keine Veranstaltungen
Veranstaltungen für Februar

24th

Veranstaltungen für Februar

25th

Veranstaltungen für Februar

26th

Veranstaltungen für Februar

27th

Veranstaltungen für Februar

28th